Entwicklungsberatung, Jugendberatung, Familienberatung

Erziehungsberatung

Für wen?

Eltern, Kinder, Jugendlichen, andere Erziehungsberechtigte (wie Erzieher, Adoptions - und Pflegeeltern)

Was?

In allen Fragen, die sich um die Erziehung und Entwicklung Ihres Kindes und Jugendlichen (0 bis 21 Jahre) drehen:

  • Für Eltern:
  • Sie fühlen sich unsicher in Erziehungsfragen (z. B. Welche Familienregeln sind sinnvoll? Wie konsequent sollen Sie als Eltern sein?)
  • Sie haben Fragen zum Zusammenleben in der Familie.
  • Sie wurden von Kindergarten / Schule angesprochen, dass es Probleme mit Ihrem Kind gäbe.
  • Für Kinder und Jugendliche:
  • Du hast Sorgen, die Dich beschäftigen (z. B. Ärger mit den Eltern, Geschwistern oder Freunden).
  • Du hast Probleme in der Schule (z. B. Mobbing).
  • ....

Wann?

Einen Termin für die Erziehungsberatung stimmen wir gerne gemeinsam mit Ihnen ab.

Um mit uns in Kontakt zu treten haben Sie folgende Möglichkeiten:

telefonische Anmeldung zur Beratung vor Ort
elektronische Anmeldung zur Beratung vor Ort
elektonische Anmeldung zur Online Beratung

Wo?

In den Räumlichkeiten der Lebensberatungsstelle Trier des Bistums Trier

Sonstiges?

Wir beraten jeden, unabhängig von Religion, Weltanschauung und Nationalität.

Die Beratung in der Lebensberatung Trier ist für Ratsuchende freiwillig, vertraulich und kostenfrei.
Um dieses Angebot jedoch auch in Zukunft vorhalten zu können, benötigen die Beratungsstellen eine gesicherte Finanzierung, die durch Ihr Mithilfe in Form einer Spende zum Ausdruck kommen kann.

Unser Einzugsbereich sind die Stadt Trier, die Verbandsgemeinde Schweich und die Verbandsgemeinde Trier-Land. Weiterführende Infromationen zur Lebensberatung im Bistum Trier finden Sie hier.